Beispiele

Glatteste Faser - Angenehme kühlende Wirkung auf die Haut - Antibakterielle Wirkung

Beispiele

Vorgeschrieben von dermatologischen Abteilungen des Krankenhauses

Bekleidung gegen Neurodermitis und Psoriasis

Wirkungsweise von Tepso®

Tepso® Neurodermitis kleidung, Tepso® Neurodermitis handschuhe und Tepso® neurodermitis schlafanzug.

  • Sehr niedrigen Abreibung und reduziert somit drastisch die Hautirritation;
  • es gibt einen sofortigen Frischeeffekt; Sensorisch Mild kühlender Effekt auf der Haut.
  • garantiert einen besonders hohen Transpirationsgrad;
  • bietet jenen, die es tragen Komfort und Wohlbefinden;
  • Creme oder Flecken leicht waschbar. Haften nicht an der Tepso-Faser, weil sie zu glatt ist.
  • Sehr lange Lebensdauer. Tepso hält viel länger als andere Arten von Bekleidungsfasern.
  • Hält seine Form nach vielen Wäschen.
  • Flecken und ölige Substanzen können beim Waschen viel leichter entfernt werden als bei jeglichen traditionellen Geweben.
  • Nähte und Etiketten an der Außenseite der Kleidung.
  • Widerstandsfähige Ausführung für noch bessere Haltbarkeit.
  • Cremes oder Salben gegen Psoriasis / Schuppenflechte oder Neurodermitis auf der Haut dringen nicht nach außen.
  • Das elastische Material passt sich Ihren Händen wunderbar an.
  • Sie können problemlos alle Arbeiten erledigen.
  • Cremes oder Salben gegen Psoriasis / Schuppenflechte oder Neurodermitis auf der Haut dringen nicht nach außen.
  • Die Tepso® „skin active“ Innenseite sorgt für ein frisches und angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Das elastische Material passt sich Ihren Händen wunderbar an.
  • Faser mit antibakterieller Wirkung, Hautfreundlich, Schützt die Haut, Bekleidung haftet nicht an der Haut.
  • Widerstandsfähige Ausführung für noch bessere Haltbarkeit.
  • Die Tepso® skin active Innenseite sorgt für ein frisches und angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Das elastische Material passt sich Ihren Händen wunderbar an.
  • Sie können problemlos alle Arbeiten erledigen.

Wirkungsweise von Tepso®-Textilien

Besonders empfindliche Haut, Juckreiz und sogar Schmerzen sind die bekanntesten und quälenden Symptome von Psoriasis / Schuppenflechte und Neurodermitis. Wenn auch Sie unter einer Form dieser Krankheiten leiden, dürfte Ihnen das leider nur allzu bekannt sein. Wir von der Firma Tepso® möchten Ihnen jedoch für die Zukunft eine deutliche Erleichterung Ihres alltäglichen Lebens verschaffen. Mit Tepso®-Textilien haben Sie nämlich die Möglichkeit, ohne lästigen Hautabrieb auch mit Psoriasis oder Neurodermitis Kleidung zu tragen, die Ihnen zusagt. Darüber hinaus warten ein besonderer Tragekomfort sowie eine deutlich Verbesserung Ihres Wohlbefindens auf Sie! Doch wie wirken Tepso®-Textilien eigentlich?

mehr lesen...

 

Neurodermitis – Erleichterung in Sicht

Neurodermitis, auch genannt das atopische Ekzem, ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen Erkrankungen gehört. Hauptsymptome sind rote, schuppende, manchmal auch nässende Ekzeme auf der Haut und ein starker Juckreiz. Die Erkrankung verläuft schubweise und hat ein individuelles, vom Lebensalter abhängiges Erscheinungsbild. Neurodermitis gilt als nicht heilbar, ist aber behandelbar. Die Therapie für Neurodermitiker besteht hauptsächlich aus der Behandlung der charakteristischen Hauttrockenheit und der äußerlichen Anwendung von entzündungshemmenden Wirkstoffen. Zusätzlich stellt Neurodermitis Kleidung von Tepso® mit geringer Reibung eine ideale Ergänzung dar.

mehr lesen...

 

Psoriasis – Schuppenflechte als quälender Begleiter

Was ist psoriasis?

Die Psoriasis / Schuppenflechte ist eine Hauterkrankung, die jedoch auch Gelenke, das Herz sowie den Stoffwechsel des Menschen beeinträchtigen können. Als Betroffener von Psoriasis / Schuppenflechte sind Sie nicht allein, denn Studien gehen davon aus, dass ca. 2-3% der europäischen Bevölkerung an dieser Erkrankung leidet. Doch woher kommt die Psoriasis / Schuppenflechte und was lässt sich eigentlich dagegen tun? In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen die Ursachen der Psoriasis / Schuppenflechte sowie wirksame Therapien vorstellen, damit Sie trotz der Erkrankung ein schönes und erfülltes Leben führen können. Psoriasis Kleidung von Tepso® spielen dabei eine wichtige Rolle.

mehr lesen...

 

Studie: Tepso® im Vergleich

Die medizinische Wirksamkeit von Textilien wird nicht selten nur Werbeeffekten zugeschrieben. Bei Tepso® ist das anders, denn unsere Produkte waren bereits Gegenstand einer randomisierten Studie. In der Studie sollte aufgezeigt werden, ob Tepso® Socken eine Verbesserung der Erkrankung im Vergleich zum Tragen normaler Baumwollsocken mit sich bringt. Das Ergebnis ist eindeutig. Die mittlere Reduktionsrate der Läsionen 42,6% bei Tepso® und nur 2,7% bei Baumwolle. Der pathologische Zustand wird ebenfalls signifikant besser eingeschätzt. Darüber hinaus steigt die Zufriedenheit im täglichen Leben.

mehr lesen...
 

  • extrem niedrige Reibung in trockenem und nassem Zustand
  • kühler und weicher Griff für weniger Hitzegefühl
  • glatte, anti-adhäsive Oberfläche, die nicht mit wunder Haut verklebt
  • wasserabweisend und nicht saugfähig
  • absolut hydrophob und oleophob
  • Langlebig aufgrund hoher Resistenz gegen Chemikalien und Temperatur bei Reinigung und Desinfektion

  • Neurodermitis kleidung für Patienten mit Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Neurodermitis
  • Wundauflagen / Bettauflagen zur Decubitusprävention
  • Neurodermitis Socken für Sport (Laufen, Wandern)
  • Schutzbekleidung in Verbund mit Aramid und anderen rauen Garnen

 

Welche kleidung bei neurodermitis?

Kundenbewertung neurodermitis handschuhe und psoriasis handschuhe Maja Ziegler:

Wer unter Neurodermitis,Psoriasis oder Dyshidrosis leidet,weiß sicher sofort,was ich meine,wenn ich von wirklich arg beschädigten Händen spreche. Alles entzündet und offen,schlimmer Juckreiz und geschwollene Finger. Ein Zustand,in dem man kaum noch etwas anfassen möchte bzw kann. Baumwollhandschuhe sind ganz nett,doch kein Vergleich mit diesen Handschuhen: -die Haut wird angenehm gekühlt -trockene,schuppige Stellen verfangen sich nicht am Handschuh (Innenmaterial ganz glatt) -die Creme zieht nicht wie bei anderen Handschuhen vollständig in den Stoff ein,sondern bleibt auf der Haut -Schwellungen gehen zurück (wirken wie Kompressionsstrümpfe) -die Finger können schmerzfrei gestreckt werden,da die Haut hat eine bessere Flexibilität bekommt (leicht eingecremte Hände behalten in den Handschuhen viel besser die Feuchtigkeit) Also kurzum: in diesen Handschuhen vergisst man fast,wie schlimm die Hände eventuell grade sind. Ganz filigrane Arbeiten kann man in diesen Handschuhen zwar leider nicht machen. Genauso ist es auch ratsam beim Heben und Tragen von größeren und schweren Gegen- ständen lieber noch ein paar Arbeitshandschuhe drüber zu ziehen,da die Tepso- Handschuhe für so etwas zu glatt/rutschig sind. Doch ansonsten kann man alles damit machen.Bzw.,ich würde sogar sagen: ohne diese Handschuhe könnte ich garnicht arbeiten. Habe nicht sehr große Hände,doch bin ich nun von Grösse S auf L umgestiegen. Wer die Handschuhe lieber nicht super eng anliegend haben möchte,sollte wohl lieber L nehmen.Gerade bei arg geschwollenen Fingern doch ein bißchen angenehmer. Benütze die Handschuhe schon seit 2017.Also gut erprobt.Für mich tatsächlich die besten Handschuhe.Ok,der Preis könnte gerne etwas niedriger sein. Trotzdem: volle Punktzahl und klare Kaufempfehlung. Viele Grüsse, Maja Ziegler.

Video:

Klicken Sie hier für wissenschaftlicher Artikel Dermatology Tepso®

Klicken Sie hier für Bewertungen Tepso® Neurodermitis Handschuhe.

Websites über Psoriasis:

www.psoriasis-bund.de

www.patienten-information.de

www.neurodermitis-hautwissen.de

www.psoriasis-netz.de

www.farbenhaut.de

Blog

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »